Versteinertes Holz

Unser Versteinertes Holz kommt aus Afrika. Es wurde aus dem Wüstensand geborgen.

Versteinertes Holz ist viele Millionen Jahre alt. Nach Untersuchungen entstand es in dem Zeitalter Miozän, also zwischen 25 Millionen und 5 Millionen Jahre  vor unserer Zeit.

Versteinertes Holz ist der Überbegriff

 

Die Fossilien werden nach der Entstehung eingeteilt.

Je nach den Umständen der Versteinerung entstehen verschiedene Mineralzusammenstzungen.

 

Deshalb wird das Holz in Gruppen eingeteilt:

-vererztes Holz

-verkieseltes Holz

-phosphorisiertes Holz

-calcitisiertes Holz

-inkohltes Holz

 

 

Wir haben viele Einzelstücke von
versteinerten fossilen Hölzern auf Lager.

Ein Mineral-interessierter kann diese Stücke auch auseinander-schneiden. Es werden im Inneren dieser Millionen-Jahre alter Stücke oft Schätze gefunden.

Unser Versteinertes Holz hat schon viele Liebhaber gefunden. Wen die Sammelleidenschaft einmal erwischt hat, lässt sie schwerlich los.

 

Das fossile Holz hat eine Ausstrahlung der Ewigkeit. So, als würde man als Besitzer an der Unvergänglichkeit teilhaben.

Andere Fundorte von Versteiertem Holz sind China ( Shaanxi, Jiangxi, Henan, Heijing Hebei Anhuai, Xinjiang)

USA ( Wyomming, Utah, Washington, Colorado, Arizona, Nevada)

Afrika ( Namibia( =Unser Holz), Ägypten, Simbabwe, Madagaskar)

Austalien ( Westaustralien, Queensland)

Indonesien, Indien, Türkei ( aus der Türkei darf kein Versteinertes Holz ausgefahren werden.)

Auf unserem Verkaufsraum in Jettingen-Scheppach haben wir eine große Auswahl an versteinerten Hölzern. Dort gibt es Große und Kleine, Dicke und Dünne. Unser derzeit "Größter" wiegt ca. 800 kg!!

 

 

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Interesse? Wir erstellen Ihnen gerne ein günstiges Angebot. Einfach Kontaktdaten und gewünschtes Produkt eingeben und wir melden uns bei Ihnen.

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Weitere Infos zum Datenschutz erhalten Sie unter dem Link: Datenschutzerklärung